Willkommen beim Biomasseverband OÖ

Sie haben Fragen, Anregungen oder Interesse an einer Mitgliedschaft? Lernen Sie unser Unternehmen und unser Leistungsspektrum kennen. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung! 


Aktuelle Änderungen bei der Umweltförderung UfI beachten!

Vorschaubild zu Aktuelle Änderungen bei der Umweltförderung UfI beachten!

Die Umweltförderungskommission hat in ihrer letzten Sitzung zahlreiche Änderungen und Anpassungen bei den Bestimmungen für die Einreichung, Beurteilung und Abrechnung von Förderungsprojekten in der Umweltförderung beschlossen. Der Großteil der Anpassungen gilt für Vorhaben die ab dem 01.07.2015 eingereicht werden.

weiterlesen

Artikel drucken

Artikel per Mail versenden

Energie-Contracting - Energiesparen ist leistbar und bringt Geld

Vorschaubild zu Energie-Contracting - Energiesparen ist leistbar und bringt Geld

Sinnvolle Investitionen in Energieeinsparung oder erneuerbare Energieversorgung müssen nicht an der Finanzierung scheitern. Beim Energiecontracting planen, finanzieren und errichten Contractor auf Basis von Verträgen mit garantierten Einsparungszielen die Projekte. Die finanzielle Einsparung der Energiekosten wird zwischen Contractor und Contracting-Nehmer geteilt.

weiterlesen

Artikel drucken

Artikel per Mail versenden

Zügiger Baufortschritt beim Biomasseheizwerk Windischgarsten

Vorschaubild zu Zügiger Baufortschritt beim Biomasseheizwerk Windischgarsten

Noch im Dezember 2014 erfolgte mit LR Max Hiegelsberger der Spatenstich für das 1,8 MW Biomasseheizwerk der Bioenergie OÖ in Windischgarsten. Der Bau schreitet zügig voran berichtet Obmann Ing. Laurenz Stummer und freut sich mit seinen Landwirten bereits auf ein Wiedersehen mit LR Max Hiegelsberger in Windischgarsten, um im September die Kesseltaufe gemeinsam zu feiern. Durch die enge Zusammenarbeit mit Bürgermeister Ing. Norbert Vögerl sowie mit Amtsleiter Arthur Rohregger wird ein rascher Netzausbau mit möglichst wenig Verkehrsbehinderung ermöglicht.

weiterlesen

Artikel drucken

Artikel per Mail versenden

Neuer Index für Energie aus Biomasse verfügbar

Vorschaubild zu Neuer Index für Energie aus Biomasse verfügbar

Die beiden Indizes "Energie aus Biomasse" mit Heizöl oder Erdgas in der Berechnungsgrundlage sind Bestandteil der allermeisten Wärmelieferverträge von Biomassenahwärmeanlagen. Sie sichern eine Anpassung der Wärmepreise an sich ändernde Preise von Brennholz, Fossilenergie, Strom und Baukosten, sowie einer durchschnittlichen Gehaltsentwicklung.

weiterlesen

Artikel drucken

Artikel per Mail versenden

Verbrennen Sie lieber Holz als Geld Ihrer Region!

Vorschaubild zu Verbrennen Sie lieber Holz als Geld Ihrer Region!

Der Umstieg von fossilen auf biogene Heizsysteme bringt etliche Vorteile mit sich, das ist hinlänglich bekannt. Er schafft oder sichert Arbeitsplätze in der Region, verringert den Geldabfluss, die Brennstoffkosten und auch die CO2-Emissionen. Gleichzeitig steigt die Versorgungssicherheit. Diese Effekte wurden erstmals genau untersucht.

weiterlesen

Artikel drucken

Artikel per Mail versenden

Mitgliederbereich

Vorteile für Mitglieder

  • Mitgliedschaft bei ABiNa
  • günstige Biomasse-Werbeartikel
  • günstige Gruppenversicherung
zum Mitgliederbereich

Shop

Hier finden Sie unsere Produkte, zum Beispiel:

  • Poloshirts
  • Werbeartikel
  • Aktenmappe aus Leder
zum Shop

Unsere Projekte

  • 314 bäuerliche Biomasse-Heizwerke
  • 5.600 Wärmekunden
  • 4.700 Landwirte liefern das Hackgut
  • 268.000 kW installierte thermische Leistung
  • erzeugen Wärme aus etwa 804.000 srm Hackgut (ca. 321.600 fm)
  • 60,3 Millionen Liter Heizöl werden ersetzt
  • 156.000 Tonnen CO2 werden eingespart


Stand 6.2.2014

Mehr Infos auf der Seite "Zahlen und Fakten"    

Ingenieur Büros: Mitglied des Fachverbandes

Biomasseverband OÖ auf Facebook Youtube Kanal des Biomasseverbands OÖ