Biomassefonds OÖ

Im Dezember 1993 wurde - einzigartig in Österreich - der Biomassefonds OÖ ins Leben gerufen.

Der Biomassefonds OÖ hat gemäß seiner Satzung den Zweck, als gemeinnützige Einrichtung die energetische Nutzung von Biomasse durch die Vergabe von günstigen Darlehen zu fördern. Im Besonderen oberösterreichische Projekte zur gemeinschaftlichen Erzeugung von Energie aus Biomasse durch Land- und Forstwirte.

Die Verzinsung erfolgt variabel auf Basis des EURIBOR.
Der Mindestzinssatz beträgt mit Juni 2015 für neu abzuschließende Darlehen 1,6 %.

Die Sicherstellung des Darlehens erfolgt durch eine Wechselverpflichtungserklärung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Biomassefonds OÖ,
Tel.: 050/6902-1630, E-Mail: ref-energie@lk-ooe.at


Ing. Günter Danninger - Geschäftsführer Biomassefonds OÖ