Willkommen beim Biomasseverband OÖ

Technisches Büro für Energietechnik u. Maschinenbau

Wir begleiten Projekte, beginnend mit der Situationsanalyse über die Wirtschaftlichkeitsberechnung, die technischen Planungen und das Qualitätsmanagement bis hin zur Förderabwicklung und der Öffentlichkeitsarbeit. Wir unterstützen unsere Mitglieder in all ihren Anliegen und stehen ihnen beratend zur Seite.


PV-Seminare der Landwirtschaftskammer OÖ

Vorschaubild zu PV-Seminare der Landwirtschaftskammer OÖ

Immer mehr landwirtschaftliche Betriebe investieren in umweltfreundliche Photovoltaikanlagen. Dabei stellen sich Fragen wie: Nutzung der Anlage gewerblich, landwirtschaftlich oder privat? Volleinspeisung, Überschusseinspeisung oder nur Eigenverbrauch? Welche Steuern und Abgaben können fällig werden? etc. Das ländliche Fortbildungsinstitut der LK OÖ bietet eine Reihe von Seminaren zum Thema PV an.

Anmeldungen bitte unter 050/6902-1500 oder info@lfi-ooe.at

 

weiterlesen

Artikel drucken

Artikel per Mail versenden

Grüner Bericht bestätigt Bedeutung der Forstwirtschaft

Vorschaubild zu Grüner Bericht bestätigt Bedeutung der Forstwirtschaft

Der Grüne Bericht enthält die wirtschaftliche Situation der Landwirtschaft im abgelaufenen Kalenderjahr, gegliedert nach Betriebsgrößen, Betriebsformen und Produktionsgebieten.

weiterlesen

Artikel drucken

Artikel per Mail versenden

Studie belegt: Erneuerbare sind Konjunkturmotor

Vorschaubild zu Studie belegt: Erneuerbare sind Konjunkturmotor

Wien – eine heute präsentierte Studie zeigt die Bedeutung der Investitionen in Erneuerbare Energien für den Wirtschaftsstandort Österreich. Die Studie wurde in Zusammenarbeit mit u.a. dem Dachverband Erneuerbare Energie Österreich von der TU Wien erfasst. Sie zeigt zum Beispiel, dass dank Erneuerbaren-Ausbau im Jahr 2011 das österreichische Brutto-Inlandsprodukt um 1, 6 Mrd. Euro höher war, als wenn nicht in grüne Energie investiert worden wäre. "Saubere Energie beflügelt die Konjunktur", so EEÖ-Präsident Josef Plank. "Wir verlangen von der nächsten Bundesregierung diesen Weg fortzusetzen!"

weiterlesen

Artikel drucken

Artikel per Mail versenden

Biomasse-Verband: Im Raumwärmebereich hat Öl nichts verloren!

Vorschaubild zu Biomasse-Verband: Im Raumwärmebereich hat Öl nichts verloren!

Innerhalb von zehn Jahren stiegen die Heizölkosten um 78 %. Der durchschnittliche österreichische Haushalt konsumiert rund 59 % der jährlich verbrauchten Energie in Form von Wärme, 33 % machen Treibstoffe aus und nur 9 % Strom für Beleuchtung, EDV und Haushaltsgeräte (s. unten Grafik 1). Betrachtet man die politischen und medialen Diskussionen, wird aber ein anderer Eindruck über die Bedeutung der Sparten erweckt. „Energiewende bedeutet nicht nur 100 % Ökostrom, sondern insbesondere eine Abkehr von fossilen Energieträgern in der Wärmebereitstellung“, fordert der Vorsitzende des Österreichischen Biomasse-Verbandes, Horst Jauschnegg, von der künftigen Bundesregierung.

 

weiterlesen

Artikel drucken

Artikel per Mail versenden

Basisdaten Bioenergie Österreich 2013 - mit neuen Kapiteln "Wald und Holz" sowie "Energiefluss Österreich"

Vorschaubild zu Basisdaten Bioenergie Österreich 2013 - mit neuen Kapiteln "Wald und Holz" sowie "Energiefluss Österreich"

Der Österreichische Biomasse-Verband (ÖBMV) freut sich die 5. aktualisierte Auflage der „Basisdaten Bioenergie Österreich“ präsentieren zu können. Die Broschüre enthält eine geballte Ladung an aktuellen Daten und Grafiken zu Energie im Allgemeinen, zu Wärme, Strom und Treibstoffen aus „Erneuerbaren“ sowie zur aktuellen Entwicklung am Energiesektor.

weiterlesen

Artikel drucken

Artikel per Mail versenden

Mitgliederbereich

Vorteile für Mitglieder

  • Gestattungsverträge (Leitungsdienstbarkeit)
  • Lieferscheinbuch
  • günstige Stromtarife
zum Mitgliederbereich

Ingenieur Büros: Mitglied des Fachverbandes

Biomasseverband OÖ auf Facebook Youtube Kanal des Biomasseverbands OÖ