Willkommen beim Biomasseverband OÖ

Technisches Büro für Energietechnik u. Maschinenbau

Wir begleiten Projekte, beginnend mit der Situationsanalyse über die Wirtschaftlichkeitsberechnung, die technischen Planungen und das Qualitätsmanagement bis hin zur Förderabwicklung und der Öffentlichkeitsarbeit. Wir unterstützen unsere Mitglieder in all ihren Anliegen und stehen ihnen beratend zur Seite.


Fossile Förderungen bremsen Erneuerbare - Biomasse ist das Rückgrat der Energiewende

Vorschaubild zu Fossile Förderungen bremsen Erneuerbare - Biomasse ist das Rückgrat der Energiewende

„Während man auf EU-Ebene direkte Förderungen für Atomkraft plant, Kohle subventioniert und der Verbund in einem Jahr 659 Millionen Euro für seine Gaskraftwerke abschreibt, kritisiert die fossile Lobby die Förderungen für Biomassekraftwerke. Ohne die massiven Förderungen für fossile Energien sowie die Einpreisung ihrer Umweltschäden wären aber gar keine Unterstützungen für Biomasse notwendig“, stellt Dr. Horst Jauschnegg, Vorsitzender des Österreichischen Biomasse-Verbandes, richtig.

 

weiterlesen

Artikel drucken

Artikel per Mail versenden

Nährstoffe im Wald belassen

Vorschaubild zu Nährstoffe im Wald belassen

Eine gesteigerte Nachfrage nach Hackgut, ein höherer Mechanisierungsgrad bei der Holzernte und die Möglichkeit, nasses Hackut kostengünstig zu trocknen, bedingt eine immer häufig werdende Ganzbaumnutzung in der Forstwirtschaft.

weiterlesen

Artikel drucken

Artikel per Mail versenden

Biomasse mit Abstand wichtigster Wärmeversorger - Heizöl fällt noch hinter Erdgas auf den dritten Platz zurück

Vorschaubild zu Biomasse mit Abstand wichtigster Wärmeversorger - Heizöl fällt noch hinter Erdgas auf den dritten Platz zurück

Biomasse hat ihren deutlichen Vorsprung als Österreichs beliebteste Energiequelle für die Beheizung von Wohnräumen weiter ausbauen können. Nach den neuesten Daten der Statistik Austria stieg der energetische Endverbrauch an Brennholz, Hackschnitzeln, Pellets und Holzbriketts zwischen den Jahren 2009/10 und 2011/12 um über 5 % auf 64 Petajoule (PJ).

weiterlesen

Artikel drucken

Artikel per Mail versenden

Marktbericht der IEA - Erneuerbare überholen Erdgas und Atomstrom bis 2016

Vorschaubild zu Marktbericht der IEA - Erneuerbare überholen Erdgas und Atomstrom bis 2016

Die Internationale Energieagentur (IEA) prognostiziert in ihrem jährlichen mittelfristigen Marktbericht über Erneuerbare Energien, dass bis 2016 die weltweit erzeugte Energie aus Erneuerbaren jene aus Erdgas und Atomkraft übertreffen wird. Die Energie der Atomkraft könne bis dorthin sogar doppelt übertroffen werden.

weiterlesen

Artikel drucken

Artikel per Mail versenden

Schultes: "Trotz steigender Rohölpreise will SPÖ-EU-Abgeordnete Kadenbach den Ölimport schützen"

Vorschaubild zu Schultes: "Trotz steigender Rohölpreise will SPÖ-EU-Abgeordnete Kadenbach den Ölimport schützen"

ÖVP-Umweltsprecher: Es ist nicht im Interesse der EU und Österreichs, die Energieabhängigkeit hochzuhalten. "Gerade in krisengeschüttelten Zeiten wie diesen ist die Produktion von Bioenergie im eigenen Land nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern ökonomisch wertvoll. Die europäische Energieabhängigkeit und die Kosten der Importe steigen für die Menschen ins Unermessliche. Anstatt mitzuhelfen, dass die Klimaziele erreicht werden, die Wertschöpfung und das schwer verdiente Geld im eigenen Land bleibt, füttert Frau Kadenbach lieber weiterhin Russland und behindert in Europa die Eigenproduktion" so der ÖVP-Umweltsprecher Abg. Hermann Schultes zur gestrigen Aussage der SPÖ-Europaabgeordneten Karin Kadenbach.

 

weiterlesen

Artikel drucken

Artikel per Mail versenden

Mitgliederbereich

Vorteile für Mitglieder

  • Rabatte
  • günstige Biomasse-Werbeartikel
  • Miet- und Pachtverträge
zum Mitgliederbereich

Shop

Hier finden Sie unsere Produkte, zum Beispiel:

  • Werbeartikel
  • Kaffeetassen
  • Tarock- und Schnapskarten
zum Shop

Ingenieur Büros: Mitglied des Fachverbandes

Biomasseverband OÖ auf Facebook Youtube Kanal des Biomasseverbands OÖ